4 Card Poker Kostenlos Online Spielen

4 Card Poker

Die zweitbeliebteste Poker Version, die momentan gespielt wird ist das Omaha Holdem Poker Spiel. Vorher eigentlich nur bekannt in Europa, hat sich das Kartenspiel mittlerweile verbreitet und auch in USA viele Fans gefunden.
Auch in online Casinos hat die Pokervariante Einzug gehalten, wo viele Gamer ihr Glück durch Einsätze in diesem Spiel auf die Probe stellen.

Die Regeln bei 4 Card Poker

Wie der Name des Pokerspiels bereits verrät, erhält jeder Spieler bei Omaha Holdem oder auch 4 Card Poker genannt, insgesamt vier Karten. Wie bei Texas Holdem jedoch gibt es fünf Gemeinschaftsblätter, die in der Mitte vom Tisch platziert werden.

Gespielt wird in vier Einsatzrunden und nachdem alle Spieler ihre Einsatzoptionen gewählt haben, wird erneut eine Karte der Gemeinschaftsblätter aufgedeckt. Eine weitere Einsatzrunde beginnt, bis alle Gemeinschaftskarten offen auf dem Tisch liegen.

Anschließend beginnt der sogenannte Showdown. Sind noch mehr wie ein Mitstreiter mit ihrer Hand im Spiel, werden die Wertigkeiten der Blätter verglichen, um den Sieger zu ermitteln. Der Tischspieler, der die hochwertigste Kombination mit seinen Karten bilden kann, erhält den Pot.

Bei 4 Card Poker muss eine Kombination aus zwei der eigenen Karten und drei der Gemeinschaftskarten gebildet werden, damit diese gewertet wird. Hier liegt nämlich ein weiterer Unterschied zum Texas Holdem, wo die Gamer selbst wählen können, wie viele Blätter von der eigenen Hand genutzt werden.

Pot Limit Omaha

In den Regeln wird das Omaha Poker Spiel als Pot Limit Omaha gespielt. Das bedeutet, ein Pot mit Limit ist vorhanden.

Durch das Pot Limit dürfen Einsatzbeträge nicht die Gesamthöhe vom Pot überschreiten. Nach einigen Runden wird diese Rechenaufgabe zur Gewohnheit.

Informationen zu den Limits sind im online Casino immer direkt am Tisch vorhanden. So wissen Nutzer schon vorher, wie hoch die Einsatzsummen sind, damit am Tisch Platz genommen werden kann.

Die zehn besten Omaha Starthände

  1. Herz Ass, Herz Ass, Pik König, Pik König
  2. Herz Ass, Herz Ass, Pik Junge, Pik Zehn
  3. Herz Ass, Herz Ass, Pik Dame, Pik Dame
  4. Herz Ass, Herz Ass, Pik Junge, Pik Junge
  5. Herz Ass, Herz Ass, Pik Zehn, Pik Zehn
  6. Herz Ass, Herz Ass, Pik Neun, Pik Neun
  7. Herz Ass, Herz Ass, Pik Acht, Pik Acht
  8. Herz Acht, Herz Zehn, Herz Junge, Pik Neun, Pik Acht
  9. Herz König, Herz König, Herz Neun, Pik Dame, Pik Dame
  10. Herz König, Herz König, Pik Junge, Pik Junge

Vor allem Kartenkombinationen mit den Assen sind sehr wertvoll bei Omaha Versionen. Daher können Hände mit diesen Blättern aggressiv gespielt werden. Einsätze sollten schon vor dem Flop möglichst hoch getätigt werden, damit ein großer Gewinn daraus resultieren kann.

Der Flop bei Omaha Hold’em kann jedoch alles verändern. Daher kann nicht exakt vorausgesagt werden, dass es sich bei zwei Assen und zwei Königen um die beste Kombination handelt. Denn die Suits können unterschiedlich sein.

Spieler sollten in jedem Fall versuchen, gute Kombination etwas verdeckt zu halten. Denn bemerken Gegner, dass Mitstreiter eine starke Hand haben, können Sie das Bluffen versuchen oder früh aussteigen. Dann wird der Pot nicht so hoch gefüllt.

Value Betting

Das komplizierte Thema Value Betting sollte von Pokerspielern dennoch in Angriff genommen werden, wenn Sie mit dem Kartenspiel möglichst hohe Gewinne erzielen möchten. Daher sollten Gewinnchancen nicht übersehen werden. Für gewöhnlich sollten Kartenspieler möglichst diszipliniert und vorsichtig spielen, damit nicht große Verluste daraus resultieren können. Kennen Sie jedoch erhöhte Gewinnmöglichkeiten, können Sie diese gekonnt ausnutzen, um maximalen Profit heraus zu holen.

Anhand von einem Beispiel möchten wir aufzeigen, wie Sie sich in bestimmten Situationen bestenfalls verhalten.

Der Spieler hält einen Herz König, einen Herz Jungen, eine Pik Zehn und eine Pik Neun in den Händen. Der Flop besteht aus Herz Dame, Herz Junge und einer Pik Acht. Der Gamer nutzt die Option callen. Dann wird der Turn aufgedeckt, der eine Pik Zwei ist. Mitstreiter setzen erneut Einsätze und der Spieler geht mit. Nun wird der River geöffnet. Eine Pik Drei hat sich darunter verborgen. Einer der Mitstreiter nutzt die Option checken.

Da der Spieler nun zu 90% gewinnt, sollte er unbedingt möglichst hohe Beträge einsetzen. Es kann passieren, dass ein Mitstreiter einen Buben, Dame und König hat und einen Flush in den Händen hält. Da er jedoch gecheckt hat, kann davon ausgegangen werden, dass der erwähnte Player die besseren Karten hat. Daher kann von einem Gewinn ausgegangen werden, es sei denn, der Mitspieler hat geblufft, was nicht der Regel entspricht. Das Risiko ist jedoch relativ gering.

Damit der sogenannte Value Bets bestenfalls eingesetzt werden kann, müssen immer die Mitspieler im Auge behalten werden. So werden maximale Gewinnchancen und Möglichkeiten erkannt und für sich genutzt.

Tipp für Anfänger

Vor allem Anfänger bei Omaha Regeln sollten sich daran halten, nur Karten mit hoher Wertigkeit auszuspielen, um gerade zu Beginn nicht zu hohe Verluste zu erleiden. Die oben genannten zehn besten Starthände sind eine Orientierungshilfe, welche gespielt werden können. Denn dabei handelt es sich um die stärksten Kombinationen, die erhöhte Gewinnchancen bieten und sich mit Glück durchaus profitabel auswirken.

Bei schlechteren Händen sollte lieber aus der Runde ausgestiegen werden. Einsteiger sollten sich in Geduld üben und eine hochwertige Kombination abwarten, welche dann erfolgreich ausgespielt werden kann.

Im online Casino gibt es manchmal Tische, wo das Kartenspiel kostenlos getestet werden kann. So können Kartenspieler und vor allem Anfänger eine Strategie austesten oder sich individuelle Limits zurechtlegen, ohne Risiken einzugehen oder aus eigener Tasche zu investieren.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
LoadingLoading...
Teile deine Meinung mit anderen Spielern:

THANK YOU!
Your comment is successfully sent for moderation.
  • [email protected] written on 02/9/2018

    Wer four Card Poker zocken möchte, der sollte sich mit den Regeln einmal vertraut machen. Denn diese sind etwas anders als beim Texas Holdem. Kostenlos spielen ist aus diesem Grund der beste Weg die Regeln kennenzulernen und sich mit dem Spiel zu beschäftigen, ohne ein Risiko einzugehen. Mal eine andere Variante, die durchaus Spaß macht aber auch zum denken anregt. Warum das so ist? Lass dich überraschen und versuche es einfach einmal 😉

DMCA.com Protection Status